Letzte Aktualisierung:
16.09.2018
Top-Angebote für "Ready Player One"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray

Blu-ray, DVD erhältlich seit 06.09.2018

 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Ready Player One
USA/CA
2016/2017
140:16 min.
(134:39 min.)
 

Filmbeschreibung
Schon vor der Erstauflage von Ernest Clines Debüt-Roman stand fest, dass Hollywood die Geschichte verfilmen würde. Und das sogar mit einem riesigen Budget und keinem geringeren als Steven Spielberg auf dem Regiestuhl. Spielberg, der einige seiner erfolgreichsten Filme in den 1980er-Jahren gedreht hat, war sofort begeistert als ihm Clines Buch zugespielt wurde. Schließlich ist die hochmoderne Story um eine virtuelle Spielwelt als Zufluchtsort in einer trostlosen Zukunft gespickt mit nostalgischen Zitaten dieser Ära. Auf einer Erde, die nichts lebenswertes mehr zu bieten hat, ziehen die Menschen sich in eine künstliche Realität namens OASIS zurück. Als auch diese letzte Zuflucht durch skrupellose Geschäftemacher bedroht ist, leisten einige mutige Spieler Widerstand.

Im Jahr 2045 ist die Erde mit gigantischen Bevölkerungszentren überfüllt. Wie alle anderen Bewohner auch, entflieht der Teenager Wade Watts (Tye Sheridan) dem tristen Alltag wann immer er kann. In der virtuellen Realität der OASIS ist alles möglich - Spieler können jedes beliebige Geschlecht annehmen, als Monster oder Roboter spielen, fliegen, forschen und spektakuläre Rennen austragen. Belohnt werden sie durch Coins. Mit der künstlichen Währung ist der Erwerb von Upgrades, Waffen oder Outfits möglich. Erdacht wurde die OASIS von dem genialen Programmierer James Donovan Halliday (Mark Rylance). Dieser verstarb bereits 2040 und verfügte in seinem Testament, dass der Finder eines von Halliday in der OASIS versteckten Easter-Eggs die volle Kontrolle über das virtuelle Universum erhalten würde.

Wade, der selbst regelmäßig in Gestalt seines Avatars Parzival an den Wettkämpfen in der OASIS teilnimmt, trifft eines Tages die Spielerin Art3mis (Olivia Cooke). Diese überzeugt ihn, dass es die Pflicht jedes Spielers sei, nach dem Vermächtnis Hallidays zu suchen. Denn nicht alle Jäger des verlorenen Schatzes haben freundliche Absichten. Nolan Sorrento (Ben Mendelsohn), Chef des Mega-Konzerns Innovative Online Industries (IOI), will den Schlüssel zur OASIS, um diese kommerziell auszubeuten. Er hetzt allen Spielern, die das Easter-Egg suchen, seine Schergen auf den Hals. Als Wade erste Fortschritte macht, gerät er schnell ins Visier von IOI. Es dauert nicht lange und der junge Held steckt mitten in einer ausgewachsenen Revolution bei der es um nichts geringeres als den Erhalt der letzten Zuflucht der Menschheit geht. Ein Erfolg scheint unmöglich, doch sollte Wade das Easter-Egg als Erster finden, liegt mehr als nur die Zukunft einer künstlichen Realität in seinen Händen...

"Ready Player One" unter der meisterhaften Regie von Steven Spielberg (u. a. "Jäger des verlorenen Schatzes", 1981 - "E.T. - Der Außerirdische", 1982 - "Indiana Jones und der Tempel des Todes", 1984 - "Jurassic Park", 1993...) ist eine Liebeserklärung an die Fantasie, eine Hommage an die kreative Kulturexplosion der 80er-Jahre und gleichzeitig die Warnung, es mit der Realitätsflucht nicht zu übertreiben. Die düster-dystopische Realität der Buchvorlage wird im Film allerdings deutlich weniger trostlos dargestellt. So sind auch die Helden keine unscheinbaren, übergewichtigen Teenager, sondern schnieke Hollywood-Jungstars - unter ihnen Tye Sheridan ("X-Men: Apocalypse", 2016) in der Hauptrolle. Auch wurden viele schwer zu verfilmende Denkaufgaben aus dem Buch durch leinwandgerechte Actionsequenzen wie das Autorennen durch Manhattan ersetzt. Dass all diese Änderungen dennoch funktionieren und sich zu einem mitreißenden Abenteuer zusammenfügen, liegt sicher auch an der Mitarbeit von Buchautor Cline. Das Ergebnis ist ein spektakulär inszenierter, mit zahllosen Zitaten von Filmen und Videospielen vollgepackter Actionstreifen, der nicht nur Veteranen der 80er-Jahre gefallen wird - und all das unterlegt von einem weiteren großen Meister, der Koryphäe Alan Silvestri ("Zurück in die Zukunft", 1985 - "Zurück in die Zukunft II", 1989 - "Zurück in die Zukunft III", 1990 - "Forrest Gump", 1994...). Für die visuellen Effekte und Animation zeichnete sich hauptsächlich Industrial Light & Magic (ILM) verantwortlich. Wärmstens möchten wir auch die englischen Trailer und Clips empfehlen.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Action • Abenteuer • Science Fiction • Fantasy

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
140:16 min. bei 24 fps
134:39 min. bei 25 fps
Format
70 mm, D-Cinema, 3D (in 3D konvertiert (Stereo D))
Bildformat
2,41:1 (Cinemascope)
Tonformat
Dolby Digital, Dolby Atmos, dts:X, SDDS, Auro 11.1
 

Ready Player One Trailer

Trailer 1, Trailer 2, ComicCon Trailer
Englisch: Official Trailer 1, Dreamer Trailer, SDCC Teaser (San Diego Comic-Con International),
TIPP: Featurette "See The Future", "Come With Me", "The Prize Awaits"

 
 

Kinotrailer Kinotrailer Ready Player One

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
-

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
Ready Player One

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Trailer, Trailer 2, Video - See The Future, Trailer 3, Trailer 4 in HD 1080p, 720p und Standard Definition
Ready Player One Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Ready Player One hatte 632.310 Besucher in Deutschland inkl. 09.09.2018.
Einspielergebnis weltweit
Das "Ready Player One Einspielergebnis" weltweit lag bei 582,0 Mio. US-$ (inkl. 09.09.2018). Dieses würde aktuell in etwa 503,6 Mio. EUR betragen.
Das "Ready Player One Einspielergebnis Deutschland" lag bei 6.693.066 EUR (inkl. 09.09.2018). Dabei wurde ein Ticketpreis von ø 10,59 EUR erzielt.
175 Mio. US-$
 

05.04.2018
29.03.2018 (Do)
Tye Sheridan (Parzival, Wade Owen Watts)
Olivia Cooke (Art3mis, Samantha Evelyn Cook)
Ben Mendelsohn (Nolan Sorrento)
Lena Waithe (Aech, Helen Harris)
T. J. Miller (I-R0k)
Simon Pegg (Kurator, Ogden Morrow)
Mark Rylance (Anorak, James Donovan Halliday)
Philip Zhao (Sho, Zhou)
Win Morisaki (Daito, Toshiro)
Hannah John-Kamen (F'Nale Zandor)
Ralph Ineson (Rick)
Susan Lynch (Tante Alice)
Clare Higgins (Mrs. Gilmore)
Perdita Weeks (Karen "Kira" Underwood)
Sebastian Fitzner (Tye Sheridan, Parzival, Wade)
Victoria Frenz (Olivia Cooke, Art3mis, Samantha)
Dennis Schmidt-Foß (Ben Mendelsohn, Sorrento)
Maja Maneiro (Lena Waithe, Aech, Helen)
Björn Schalla (T. J. Miller, I-R0k)
Simon Jäger (Simon Pegg, Kurator, Ogden Morrow)
Frank Röth (Mark Rylance, Anorak, Halliday)
Julia Kaufmann (Hannah John-Kamen, F'Nale Zandor)
Matti Klemm (Ralph Ineson, Rick)
Katrin Fröhlich (Susan Lynch, Alice)
Buch
Ernest Clines
Roman "Ready Player One" (2011)

Bücher von Ernest Clines anzeigen
Zak Penn, Ernest Cline
(1. Fassung: Ernest Cline, 2. Eric Eason, 3. Zak Penn)
Steven Spielberg
Donald De Line, Kristie Macosko Krieger, Steven Spielberg, Dan Farah
Co-Produzent
Ernest Cline, Jennifer Meislohn
Ausführende Produzenten
Adam Somner, Daniel Lupi, Chris deFaria, Bruce Berman
Associate Producer
Rick Carter
27. Juni (ca.) - 27. September 2016
England
- Warner Bros. Studios Leavesden, Hertfordshire
- Birmingham
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2018 - Erfolgreichste Kinofilme
"Ready Player One" ist aktuell auf Platz 23. (Stand: 09.09.2018)

Die besten Filme aller Zeiten - Die erfolgreichsten Kinofilme weltweit
"Ready Player One" ist aktuell auf Platz 152. (inkl. 09.09.2018)

Filme Filme 2018
Alle Filmtitel, die in 2018 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme R
Alle Filmtitel, die mit R beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2018DVD + Blu-ray September 2018
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im September 2018

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Ready Player One Filmplakat(e), Fotos, Ready Player One Wallpaper, Wallpaper 2, Wallpaper 3:
© Warner Bros. Pictures, Hamburg

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2018", "Kino Charts Kino Top 10" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2017 und davor gelegentlich.

 
 

READY PLAYER ONE BLU-RAY, DVD

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM